Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich seh nicht aus wie alle anderen. nicht wie ihr jetzt vielleicht denkt. es ist normal ein paar pikel zu haben, haare die machen was sie wollen oder nicht die dünnste zu sein. aber das sind auch nicht meine "probleme" wenn ich euch jetzt die erklärung der augenärzte sagen würde würdet ihr sie nicht verstehn, und ich hab auch nicht, denn wer weiß was diese ganzen begriffen bedeuten? nein, ich sag es euch so wie mir meine mutte es erklärt hat, als sie vor vielen jahren danach gefragt habe. mein linkes augen lied ist nie ganz offen, es ist wenn ich glück habe halb offen, aber auch oft zu. ihr fragen euch warum, ja das war mir klar. es ist seit meiner geburt so, mir macht es nichts mehr aus, aber andere finden es toll mich deswegen zu beleidingen. mein augenlied ist so weil ein nerv nicht funktionirt, dagegen kann man nichts tun, und ich werde eben für immer so aussehn. mein augenaarzt meine das werde ich schon schaffen, er meinte ich bin schlieslich eine starke persönlichkein, aber das war nicht immer so. es war in der grundschule, kinder können grausam sein. ich hatte natürlich meine freundinnen. 2 davon kenne ich immer noch, aber es gab auch die kinder die es lustiger fanden mich zum weinen zu bringen. sie haben mich damals verarscht, beleidigt und runtergemacht. ich weiß noch wie oft ich weinend aus der schule kam, meiner mutter in die arme fiel und noch leuter schluchtste. ich weiß noch wie mich die kinder geärgert haben die bei uns wohnten, doch ich weiß auch noch wie mich mein bruder beschützte! er hat immer zu mir gehalten, und dafür bin ich ihm auch dankbar. ich kam dann in die hauptschule, denkt nicht das es da schlagartig besser wurde, denn auch da gab es genug jungs die meinten die könnten mich zum weinen bringen, ich habe auch damals noch geweint, doch das tat ich zuhause, wo sie es nicht sahen, denn in der schule hab ich mir nichts mehr gefallen lassen, ich habe die leute die mich beschimpft haben auch beschimpft. ich habe mir nach der 6. klasse vorgenommen das schluss mit weinen wegen solchen idioten ist. und daran hab ich mich auch gehalten! ich bin jetzt in der 8., ja, es gibt immer noch ein schwarzes schaf das mich beleidigt. aber das ist mir egal. ich hab im laufe der zeit festgestellt das nur leute mich so runtermachen wollen die selber nichts können, hesslich sind und miterwertigkeits komplexe haben! deswegen gehn sie mir jetzt auch am arsch vorbei, ich höre nicht mehr auf solche leute, sie sind mir egal.
ICH WEINE NICHT MEHR WEGEN EUCH, DAS KÖNNT IHR VERGESSEN!